Veranstaltungen

01.01.2019 - 31.12.2019 - Veranstaltungsplan 2019

Liebe Mitglieder und Freunde des SoVD Ortsverbandes Laatzen,

auch für das kommende Jahr 2019 ist es gelungen, wieder interessante und attraktive Angebote für Ein- und Mehrtagesfahrten zu finden.

Für die Planung und Durchführung der Reisen ist dabei erneut das Busreiseunternehmen "Block Busreisen" aus Husum/Nienburg zuständig.
Dei genauen Details entnehmen Sie bitte der Jahresplanung.

Anmeldungen werden ab sofort unter den bekannten Rufnummern entgegengenommen.

Parallel dazu wird natürlich wie gewohnt im Stadthaus Laatzen, Am Marktplatz 2,

  • jeweils am 2. Montag im Monat der beliebte "SoVD-Treff" Klön- und Infonachmittag  mit Informationen zu sozialpolitischen und sonstigen Themen sowie
  • jeweils am letzten Freitag im Monat ein Spielabend für Mitglieder aber auch Gäste durchgeführt, die Spaß an Knobelspielen, Rummicup oder am Doppelkopf und Skat haben.

Weiter Einzelheiten zu speziellen Themen im Rahmen des SoVD-Treffs wie Dia- und Filmvorführungen oder Vorträgen externer Referenten zu besonderen Themen erhalten Sie in der örtlichen Presse oder auf der Homepage des SoVD Ortsverbandes. 

 

 

Klön- und Spieleabend beim SoVD im Stadthaus Laatzen, Am Marktplatz 2

Wie immer am letzten Freitag im Monat lädt der SoVD Ortsverband Laatzen-Mitte/Grasdorf am 29. März in das Stadthaus Laatzen zum SoVD-Treff Klön- und Spielabend ein. Wer Lust zum Knobel oder Kniffeln, Doppelkopf oder Rummicub und neu auch zum Skat hat, ist willkommen. Auch Gäste sind wie immer recht herzlich eingeladen. Beginn ist um 17:30 Uhr. Für Getränke wird gesorgt.

Klön- und Infonachmittag beim SoVD Laatzen im Stadthaus Laatzen, Am Marktplatz 2

Unverändert findet der  Klön- und Infonachmittag des SoVD Ortsverbandes Laatzen am 2. Montag im Monat und damit im April am 08. Januar 2019 im Stadthaus Laatzen statt. Beginn ist wie immer um 14.00 Uhr.
Auch Gäste sind gern gesehen und willkommen.

 

 

 

 

Nach oben

Der SoVD Laatzen besucht eine Modenschau und schippert über das Mindener Wasserstraßenkreuz

Die Tagesfahrt im April führt Mitglieder und Gäste am 13. April in die Region Ostwestfalen-Lippe mit ihrem zentralen Mittelpunkt Minden an der Weser. Zunächst steht dabei am Vormittag im Modetreff Oldemeier in Lübbecke eine Modenschau mit der Präsentation der aktuellem Frühjahrskollektion auf dem Programm. Zum Mittagessen sind im Landgasthof "Tinas Stube" die Tische zum Wildessen satt bereits reserviert. Am Nachmittag geht es dann auf ein Ausflugsschiff zu einer Fahrt über das Mindener Wasserstraßenkreuz. Hier wird der Mittellandkanal über zwei fast 400 Meter lange Brücken über die Weser und die Weserauen geführt und ermöglicht so auf einer Länge von knapp 200 Kilometern eine schleusenfreie Schifffahrt. Natürlich ist auch geplant, über die Weserschleuse mit einem Hub von 13 Metern den Kanal zu verlassen und auf der Weser weiterzufahren.

Abfahrt des Busses ist um 07:30 Uhr am Treffpunkt Ahornstraße und um 07:45 Uhr am Leine-Center. Anmeldungen nimmt Marion Süpke unter 0511 – 82 21 21 entgegen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Der Fahrpreis inklusive Mittagessen und Weserfahrt beträgt pro Person 49 Euro.